29 August 2017

Questions Unasked

Friedrich Nietzsche, The Dawn of Day, tr. J. M. Kennedy, in The Complete Works of Friedrich Nietzsche, Vol. 9 (New York: Macmillan, 1911), pp. 197-198:
§196

THE MOST PERSONAL QUESTIONS OF TRUTH.  — What am I really doing, and what do I mean by doing it? That is the question of truth which is not taught under our present system of education, and consequently not asked, because there is no time for it. On the other hand we have always time and inclination for talking nonsense with children, rather than telling them the truth; for flattering women who will later on be mothers, rather than telling them the truth; and for speaking with young men about their future and their pleasures, rather than about the truth!

But what, after all, are seventy years ! — Time  passes, and they soon come to an end; it matters as little to us as it does to the wave to know how and whither it is rolling! No, it might even be wisdom not to know it.

"Agreed; but it shows a want of pride not even to inquire into the matter; our culture does not tend to make people proud."

"So much the better!"

"Is it really?"
The original, from Vol. 10 of the Musarion edition, pp. 178-179:
Die persönlichsten Fragen der Wahrheit. — "Was ist Das eigentlich, was ich thue? Und was will gerade ich damit?" — das ist die Frage der Wahrheit, welche bei unserer jetzigen Art Bildung nicht gelehrt und folglich nicht gefragt wird, für sie gibt es keine Zeit. Dagegen mit Kindern von Possen zu reden und nicht von der Wahrheit, mit Frauen, die später Mütter werden sollen, Artigkeiten zu reden und nicht von der Wahrheit, mit Jünglingen von ihrer Zukunft und ihrem Vergnügen zu reden und nicht von der Wahrheit, — dafür ist immer Zeit und Lust da! — Aber was sind auch siebenzig Jahre! — das läuft hin und ist bald zu Ende; es liegt so Wenig daran, dass die Welle wisse, wie und wohin sie laufe! Ja, es könnte Klugheit sein, es nicht zu wissen. — "Zugegeben: aber stolz ist es nicht, auch nicht einmal darnach zu fragen; unsere Bildung macht die Menschen nicht stolz". — Um so besser! — "Wirklich?"
A related post: No Strength Without Truth