9 January 2013

Mumbo Jumbo

Friedrich Nietzsche, Die Fröhliche Wissenschaft (§173), in Nietzsches Werke, Vol. V (Stuttgart: Alfred Kröner, 1921), p. 186. My translation:
To be profound and to appear profound — He who knows himself to be profound, strives to be clear; he who would like to appear profound to the multitude, strives to be obscure. For the multitude thinks everything is deep if it cannot see to the bottom of it: they are so timid and so reluctant to enter the water!
The original:
Tief sein und tief scheinen. — Wer sich tief weiß, bemüht sich um Klarheit; wer der Menge tief scheinen möchte, bemüht sich um Dunkelheit. Denn die Menge hält Alles für tief, dessen Grund sie nicht sehen kann: sie ist so furchtsam und geht so ungern in's Wasser!